Sportwelt

ERC Ingolstadt stellt Sportdirektor frei- Regan Nachfolger

Eishockey

Dienstag, 19. April 2022 - 13:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Ingolstadt. Der ERC Ingolstadt hat sich nach seiner enttäuschenden Saison in der Deutschen Eishockey Liga von Sportdirektor Larry Mitchell (54) getrennt.

Larry Mitchell war seit März 2017 Sportdirektor des DEL-Clubs ERC Ingolstadt. Foto: picture alliance / Tobias Hase/dpa

Wie die Oberbayern mitteilten, wird Mitchells bisheriger Assistent und Co-Trainer Tim Regan (48) der Nachfolger.

Mitchell habe tolle Arbeit leistet. „Aber wir glauben, nun ist der richtige Zeitpunkt, um Veränderungen vorzunehmen“, erklärte ERC-Geschäftsführer Claus Liedy.

Mitchell war im März 2017 Sportdirektor beim ERC geworden. In dieser Saison scheiterten die Ingolstädter in der ersten Playoffrunde an den Kölner Haien. Regan ist seit der Saison 18/19 beim ERC.

© dpa-infocom, dpa:220419-99-963072/2

Ihr Kommentar zum Thema

ERC Ingolstadt stellt Sportdirektor frei- Regan Nachfolger

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha