Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Eisbären Berlin erreichen nach Sieg in Nürnberg DEL-Finale

Eishockey

Sonntag, 8. April 2018 - 17:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nürnberg. Die Eisbären Berlin haben das Endspiel der Deutschen Eishockey Liga erreicht und fordern Topfavorit EHC Red Bull München im Kampf um den Meistertitel.

Der Nürnberger Tom Gilbert (l) kämpft mit dem Berliner Frank Hördler um den Puck. Foto: Daniel Karmann

Die Berliner feierten im Halbfinale bei den Nürnberg Ice Tigers einen 3:2 (1:1, 1:1, 1:0)-Erfolg, der ihnen den nötigen vierten Sieg in der Serie bescherte. Das Siegtor erzielte Mark Olver dreieinhalb Minuten vor Schluss. Berlin steht zum zehnten Mal im DEL-Finale und kann den achten Titel feiern.

Anzeige

Die Serie gegen München beginnt am Freitag (19.30 Uhr) in München. Nürnberg dagegen scheiterte zum dritten Mal nacheinander im Playoff-Halbfinale.

Ihr Kommentar zum Thema

Eisbären Berlin erreichen nach Sieg in Nürnberg DEL-Finale

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige