Sportwelt

Eishockey-Freiluftspiel Köln-Mannheim findet Neujahr statt

Eishockey

Sonntag, 4. Juli 2021 - 14:44 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Das Freiluft-Event der Deutschen Eishockey Liga (DEL) soll am Neujahrstag 2022 im Kölner Fußballstadion nachgeholt werden. Das teilte der Ausrichter Kölner Haie mit. Gegner der Haie bleiben die Adler Mannheim.

Das DEL-Freiluft-Event soll am Neujahrstag 2022 im Kölner Fußballstadion nachgeholt werden. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Das sogenannte DEL Winter Game war ursprünglich für den 9. Januar dieses Jahres im Kölner Stadion angesetzt, konnte aber wegen hoher Corona-Zahlen und der Lockdown-Maßnahmen nicht ausgetragen werden.

„Der DEL-Klassiker gegen Mannheim an Neujahr in einem verantwortungsvollen Rahmen wird ein tolles Eishockey-Fest sein“, sagte Haie-Geschäftsführer Philipp Walter zu der Einigung mit der DEL, Mannheim und der Kölner Sportstätten GmbH als Betreiber des Stadions.

Das Freiluftspiel ist, wie für die nordamerikanische Eishockey-Liga NHL, ein großer Marketing-Erfolg. Nach fünf Austragungen hält die Düsseldorfer Arena den Zuschauerrekord mit 51.125 Fans beim rheinischen Klassiker Düsseldorfer EG gegen die Haie (3:2) im Jahr 2015. Das gleiche Duell und bisher letzte DEL Winter Game sahen vor zwei Jahren 49.011 Zuschauer in Köln. Die NHL trägt ihr sogenanntes Winter Classic traditionell am 1. Januar aus. Das für 2021 vorgesehene Spiel im Baseballstadion der Minnesota Twins wurde ebenfalls auf 2022 verlegt.

© dpa-infocom, dpa:210704-99-255287/2

Ihr Kommentar zum Thema

Eishockey-Freiluftspiel Köln-Mannheim findet Neujahr statt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha