Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Erst Familienurlaub, dann Titel - Federer greift 2018 neu an

Tennis

Mittwoch, 20. Dezember 2017 - 18:21 Uhr

von Von Nikolai Huland, dpa

dpa London. Das enttäuschende Saison-Ende bei den ATP Finals in London bremst Roger Federer nicht. Nach dem verpassten Titel bei der Tennis-WM denkt der 36-Jährige schon an das nächste Jahr. Sein Erfolgsrezept wird der Schweizer Tennis-Star weiter nutzen.

Roger Federer denkt schon an die Australian Open. Foto: Tim Ireland

Ihr Kommentar zum Thema

Erst Familienurlaub, dann Titel - Federer greift 2018 neu an

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige