Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Erste Niederlage für Bayreuther Basketballer - Ulm gewinnt

Basketball

Sonntag, 15. Oktober 2017 - 17:40 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bayreuth. Medi Bayreuth hat die erste Niederlage dieser Saison in der Basketball-Bundesliga kassiert. Die Franken, die vor dem fünften Spieltag die Tabelle anführten, unterlagen überraschend mit 75:88 gegen Science City Jena.

Die Bayreuther von Coach Raoul Korner verloren erstmals in dieser Saison. Foto: Carmen Jaspersen

Die Gäste dominierten die Partie von Beginn an und feierten ihren zweiten Saisonerfolg. Bester Werfer von Jena war der Litauer Martynas Mazeika mit 20 Punkten. „Wir haben das hier auf die leichte Schulter genommen. So dürfen wir nicht zuhause auftreten“, sagte Bayreuths Bastian Doreth bei Telekom Sport.

Anzeige

Nach einem völlig verpatzten Saisonstart gelang ratiopharm Ulm in der fünften Partie der erste Sieg. Der Vizemeister von 2016 setzte sich mit 89:65 gegen die BG Göttingen durch und zeigte nach mäßiger Anfangsphase eine souveräne Vorstellung.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige