Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Erster EM-Lehrgang für deutsche Handballer

Handball

Donnerstag, 28. Dezember 2017 - 16:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kamen. Mit 19 Spielern hat Bundestrainer Christian Prokop das Kurztrainingslager vor der Handball-EM in Kroatien aufgenommen.

Handball-Bundestrainer Christian Prokop spricht auf einer Pressekonferenz zur anstehenden EM-Vorbereitung. Foto: Guido Kirchner

Zwei Tage lang hat der Coach sein Team in der Sportschule Kaiserau in Kamen beisammen, ehe am 2. Januar in Stuttgart der finale EM-Lehrgang mit zwei Test-Länderspielen gegen Island (5. und 7. Januar) beginnt. Aus dem bisherigen 20-köpfigen Aufgebot fehlt nur Finn Lemke, der wegen einer Bronchitis pausieren muss und erst im Januar zur Mannschaft stoßen wird.

Prokop muss bis zum ersten Gruppenspiel bei der vom 12. bis 28. Januar stattfindenden Europameisterschaft sein Aufgebot auf 16 Spieler reduzieren. In den Gruppenspielen trifft Titelverteidiger Deutschland auf Montenegro (13. Januar), Slowenien (15. Januar) und Mazedonien (17. Januar).


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.