Sportwelt

Erstrunden-Aus für Altmaier beim Rasenturnier in Halle

Tennis

Montag, 14. Juni 2021 - 15:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Halle/Westfalen. Daniel Altmaier ist beim Rasenturnier im westfälischen Halle als erster von sechs deutschen Tennisprofis ausgeschieden.

Daniel Altmaier schied in Halle aus. Foto: Friso Gentsch/dpa

Der 22-Jährige aus Kempen, dessen bislang größter Erfolg der Achtelfinaleinzug bei den French Open 2020 war, verlor gegen den Australier Jordan Thompson mit 2:6 und 6:7 (4:7). Die fünf weiteren deutschen Hauptrunden-Teilnehmer spielen erst am Dienstag. Dann treffen unter anderen die Davis-Cup-Kollegen Alexander Zverev und Dominik Koepfer aufeinander; Jan-Lennard Struff muss gegen den topgesetzten Russen Daniil Medwedew antreten.

© dpa-infocom, dpa:210614-99-987983/2

Ihr Kommentar zum Thema

Erstrunden-Aus für Altmaier beim Rasenturnier in Halle

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha