Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Erstrunden-Aus für Kohlschreiber bei French Open

Tennis

Montag, 28. Mai 2018 - 16:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Philipp Kohlschreiber ist als schon dritter deutscher Tennisspieler gleich zum Auftakt der French Open gescheitert. Der 34 Jahre alte Augsburger verlor in Paris 3:6, 6:3, 3:6, 4:6 gegen den Kroaten Borna Coric.

Für Philipp Kohlschreiber sind die French Open bereits beendet. Foto: Angelika Warmuth

Anzeige

Damit steht bisher nur Alexander Zverev als einziger der acht gestarteten deutschen Herren in der zweiten Runde. Der Münchner Peter Gojowczyk gab verletzt auf, der Kölner Oscar Otte schied bereits am Vortag aus. Insgesamt sind 15 deutsche Tennisprofis im Hauptfeld der French Open dabei.

Ihr Kommentar zum Thema

Erstrunden-Aus für Kohlschreiber bei French Open

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige