Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Europas Leichtathletik-Verbandschef Hansen tot

Leichtathletik

Samstag, 20. Juni 2020 - 20:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Lausanne. Der Präsident des Europäischen Leichtathletik-Verbandes, Svein Arne Hansen, ist tot. Der Norweger sei im Alter von 74 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben, teilte der Verband mit. Hansen war der fünfte Präsident der EAA.

Svein Arne Hansen ist im Alter von 74 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Foto: Michael Kappeler/dpa

Er hatte das Amt vor fünf Jahren angetreten und war im Vorjahr wiedergewählt worden. Zudem war er Mitglied des Councils im Weltverband World Athletics. „Er war ein großer Anführer, ein Visionär für unseren Sport und eine charismatische Persönlichkeit in der Leichtathletik-Familie“, sagte EAA-Interimspräsident Dobromir Karamarinow.

Ihr Kommentar zum Thema

Europas Leichtathletik-Verbandschef Hansen tot

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha