Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Favorit Laccario gewinnt 150. Deutsche Derby der Galopper

Pferderennen

Sonntag, 7. Juli 2019 - 17:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Favorit Laccario hat auf der Galopprennbahn in Hamburg das 150. Deutsche Derby gewonnen. In dem mit 650.000 Euro dotierten Rennen um das Blaue Band setzte sich der Hengst unter seinem Jockey Eduardo Pedroza gegen Django Freeman (Lukas Delozier) und Accon (Jiri Palik) durch.

Das 150. Deutsche Derby in Hamburg konnte der Favorit Laccario für sich entscheiden. Foto: Daniel Bockwoldt

Quest the Moon wurde unter dem siebenmaligen Derby-Siegjockey Andrasch Starke Vierter. Besitzer des Siegers ist das Gestüt Ittlingen des Wittener Möbelunternehmers Manfred Ostermann, das das Derby bereits 1993 und 1994 mit Lando und Laroche gewinnen konnte. Für den Sieg seines Pferdes kassiert Ostermann 390.000 Euro. Für Trainer Andreas Wöhler aus Spexard bei Gütersloh war es der fünfte Sieg im Deutschen Derby.

Ihr Kommentar zum Thema

Favorit Laccario gewinnt 150. Deutsche Derby der Galopper

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha