Sportwelt

Federer plant erneute Teilnahme am Hopman Cup 2018

Tennis

Dienstag, 27. Juni 2017 - 13:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Perth. Rekord-Grand-Slam-Sieger Roger Federer plant bereits für das kommende Jahr und will auch 2018 beim Hopman Cup in Perth aufschlagen.

Der Schweizer Roger Federer wird bei der Mixed-WM in Australien starten. Foto: Friso Gentsch

Wie zu Beginn diesen Jahres werde der Schweizer Tennisprofi mit seiner Landsfrau Belinda Bencic antreten, bestätigten die Veranstalter der inoffiziellen Mixed-WM. Der Hopman Cup findet vom 30. Dezember 2017 bis 6. Januar 2018 statt.

Nach seiner langen verletzungsbedingten Auszeit hatte Federer bei der vergangenen Auflage des Mixed-Wettbewerbs seine ersten Matches bestritten. Die frühere Nummer eins bescherte dem Tennis-Event in Australien ein riesiges Zuschauerinteresse, 6000 Fans kamen allein zu einer öffentlichen Trainingseinheit. Den Finaleinzug hatte das Schweizer Duo allerdings verpasst. Ende Januar feierte Federer dann bei den Australian Open in Melbourne seinen 18. Grand-Slam-Titel.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.