Formel-1-Auftakt in Melbourne abgesagt

dpa Melbourne.

Formel-1-Auftakt in Melbourne abgesagt

Hier bereitet das Mercedes-Team das Rennauto des britischen Formel-1-Fahrers Hamilton für das Rennen vor. Das wuurde nunu abgesagt. Foto: Chris Putnam/ZUMA Wire/dpa

Der Formel-1-Auftakt in Melbourne ist wegen des neuartigen Coronavirus abgesagt worden. Diese Entscheidung teilte die Formel 1 zusammen mit dem Motorsport-Weltverband FIA und dem lokalen Veranstalter mit.