Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Fraile gewinnt 14. Etappe der Tour de France

Radsport

Samstag, 21. Juli 2018 - 18:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mende. Der spanische Radprofi Omar Fraile hat die 14. Etappe der Tour de France gewonnen. Der Fahrer vom Team Astana setzte sich nach 188 Kilometern von Saint-Paul-Trois-Châteaux nach Mende durch.

Omar Fraile setzte sich nach 188 Kilometern von Saint-Paul-Trois-Châteaux nach Mende durch. Foto: YORICK JANSENS/BELGA

Anzeige

Im Anschluss einer kurzen, aber schweren Schlusssteigung verwies er den Franzosen Julian Alaphilippe und Jasper Stuyven aus Belgien auf die Plätze. Der Berliner Simon Geschke gehörte wie die ersten drei zu einer 32-köpfigen Spitzengruppe, die das Hauptfeld deutlich distanzierte. Der Sunweb-Fahrer wurde am Ende Sechster.

Ihr Kommentar zum Thema

Fraile gewinnt 14. Etappe der Tour de France

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige