Sportwelt

Früherer DFB-Präsident Zwanziger kritisiert Ermittler

Fußball

Sonntag, 28. Juli 2019 - 12:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Das Strafverfahren gegen Franz Beckenbauer im Zusammenhang mit der Fußball-WM 2006 ist von der Schweizer Bundesanwaltschaft von dem gegen die weiteren Beschuldigten abgetrennt worden. Die Folgen sind kaum absehbar.

Theo Zwanziger kritisiert die Schweizer Ermittler. Foto: Arne Dedert


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.