Sportwelt

Frühes Aus für Maden und Bachinger in Budapest

Tennis

Mittwoch, 24. April 2019 - 20:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Budapest. Der deutsche Tennisprofi Yannick Maden ist beim ATP-Turnier in Budapest in der ersten Runde ausgeschieden.

Beim Turnier in Budapest in der ersten Runde ausgeschieden: Yannick Maden. Foto: Seth Wenig/AP/dpa

Der Qualifikant aus Stuttgart verlor 3:6, 6:3, 4:6 gegen Pablo Cuevas aus Uruguay und verpasste damit im Achtelfinale ein Duell mit dem topgesetzten früheren US-Open-Sieger Marin Cilic aus Kroatien. Für Matthias Bachinger kam das Aus in der zweiten Runde. Trotz einer klaren Führung im ersten Satz musste sich der Dachauer dem Franzosen Pierre-Hugues Herbert 5:7, 2:6 geschlagen geben. Bereits am Vortag war der Münchner Peter Gojowczyk weitergekommen. Die Sandplatzveranstaltung ist mit gut 524.000 Euro dotiert.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.