Sportwelt

Frühes Aus für Mick Schumacher beim Kanada-Rennen

Motorsport

Sonntag, 19. Juni 2022 - 21:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Montréal. Formel-1-Pilot Mick Schumacher ist beim Großen Preis von Kanada früh ausgeschieden. Der 23-Jährige musste seinen Haas in Montréal in der 20. Runde ausrollen lassen.

Mick Schumacher ist beim Großen Preis von Kanada ausgeschieden. Foto: Graham Hughes/The Canadian Press/AP/dpa

Ein Defekt vermutlich an der Antriebseinheit stoppte den Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher, der in seiner Karriere siebenmal auf dem Kurs gewonnen hatte. Damit waren Mick Schumachers Hoffnungen auf die ersten Formel-1-Punkte seiner Karriere dahin. Er war von Rang sechs gestartet, kurz vor dem Ausfall hatte er auf Position sieben gelegen.

© dpa-infocom, dpa:220619-99-723400/2

Ihr Kommentar zum Thema

Frühes Aus für Mick Schumacher beim Kanada-Rennen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha