Sportwelt

Frühes Aus für Mischa Zverev in Marrakesch

Tennis

Montag, 8. April 2019 - 18:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Marrakesch. Tennisprofi Mischa Zverev ist auch beim ATP-Turnier in Marrakesch früh gescheitert. Der Hamburger verlor in der ersten Runde in Marokko mit 3:6, 0:6 gegen den Japaner Taro Daniel.

Mischa Zverev hat sein Auftaktspiel in Marrakesch verloren. Foto: Mark Dadswell/AAP

Der 31-jährige Zverev konnte in diesem Jahr erst ein Match für sich entscheiden. Sein jüngerer Bruder Alexander ist bei der Sandplatzveranstaltung an Nummer eins gesetzt. Die Einzel-Konkurrenz ist mit knapp 525.000 Euro dotiert.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.