Sportwelt

Für Draft gemeldet: Hamburgs Justus Hollatz will in die NBA

Basketball

Dienstag, 12. April 2022 - 11:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Basketball-Nationalspieler Justus Hollatz von den Hamburg Towers strebt in die nordamerikanische Profi-Liga NBA. Towers-Geschäftsführer Marvin Willoughby bestätigte auf Nachfrage einen entsprechenden Bericht des Fachmagazins „BIG - Basketball in Deutschland“.

Hat sich für den NBA-Draft gemeldet: Hamburgs Justus Hollatz (l). Foto: Michael Schwartz/dpa

Der 20 Jahre alte Point Guard, der am Vormittag mit dem Bundeslisten aus der Hansestadt trainierte, äußerte sich persönlich zunächst nicht.

Hollatz ist bereits seit Jugendzeiten für die Towers aktiv. Im Februar 2021 bestritt er in der EM-Qualifikation gegen Großbritannien sein erstes von bislang sechs Länderspielen. Mit den Towers liegt er derzeit auf Platz acht der Bundesliga-Tabelle und steht im Achtelfinale des Eurocups. Im vergangenen Jahr hatte der Hamburger seine Anmeldung zum NBA-Draft vorzeitig zurückgezogen. Der Draft soll am 23. Juni stattfinden soll.

© dpa-infocom, dpa:220412-99-890800/2

Ihr Kommentar zum Thema

Für Draft gemeldet: Hamburgs Justus Hollatz will in die NBA

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha