Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Gaviria gewinnt Auftakt-Etappe der Tour de France

Radsport

Samstag, 7. Juli 2018 - 15:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Fontenay-le-Comte. Der Kolumbianer Fernando Gaviria hat die erste Etappe der 105. Tour de France gewonnen.

Fernando Gaviria setzte sich nach 201 Kilometern im Sprint durch. Foto: Christophe Ena

Der Tour-Neuling setzte sich nach 201 Kilometern von der Atlantikinsel Noirmoutier nach Fontenay-le-Comte vor Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei und dem deutschen Sprinter Marcel Kittel durch. John Degenkolb vom Trek-Segafredo-Team wurde Achter. Der britische Titelverteidiger Chris Froome stürzte und verlor gleich zum Auftakt wertvolle Zeit.

Anzeige

Die Frankreich-Rundfahrt endet am 29. Juli nach 21 Etappen und 3351 Kilometern traditionell auf den Pariser Champs-Élysées.

Ihr Kommentar zum Thema

Gaviria gewinnt Auftakt-Etappe der Tour de France

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige