Sportwelt

Gegner gibt auf: Oscar Otte schnell in dritter Runde

Tennis

Mittwoch, 29. Juni 2022 - 15:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Tennisprofi Oscar Otte hat nach nur 15 Minuten Spieldauer die dritte Runde beim Rasen-Klassiker in Wimbledon erreicht. Sein Gegner Christian Harrison aus den USA gab bereits beim Stand von 3:1 aus Sicht von Otte im ersten Satz auf.

Profitierte von der Aufgabe seines Gegners: Oscar Otte. Foto: Frank Molter/dpa

Ohne den verletzt fehlenden Olympiasieger Alexander Zverev ist der 28 Jahre alte Kölner die deutsche Nummer eins in Wimbledon und erstmals in seiner Karriere bei einem Grand-Slam-Turnier gesetzt. In der nächsten Runde bekommt es Otte mit dem spanischen Jungstar Carlos Alcaraz oder Tallon Griekspoor aus den Niederlanden zu tun.

© dpa-infocom, dpa:220629-99-848884/2

Ihr Kommentar zum Thema

Gegner gibt auf: Oscar Otte schnell in dritter Runde

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha