Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Geraint Thomas gewinnt „Nacht von Hannover“

Radsport

Mittwoch, 28. August 2019 - 22:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hannover. Der ehemalige Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas hat das Radrennen „Nacht von Hannover“ gewonnen.

Geraint Thomas in Hannover bei der Präsentation der Teams für die Deutschland-Tour. Foto: Bernd Thissen

Der Waliser setzte sich auf einem Rundkurs im Zentrum der niedersächsischen Landeshauptstadt in einem packenden Schlussspurt gegen den Deutschen Nils Politt durch. Das Duo war mehrere Runden vor Schluss ausgerissen und in der Folge vom Feld nicht mehr einzuholen.

Sowohl Thomas (Team Ineos) als auch Politt (Katusha-Alpecin) gehen bei der Deutschland-Tour ab diesem Donnerstag (13.05 Uhr) an den Start. Dritter wurde Routinier André Greipel. Thomas hatte 2018 die Frankreich-Rundfahrt gewonnen und belegte in diesem Jahr Rang zwei hinter seinem Teamkollegen Egan Bernal.

Ihr Kommentar zum Thema

Geraint Thomas gewinnt „Nacht von Hannover“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha