Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Görges muss für zweites Berliner Einladungsturnier passen

Tennis

Mittwoch, 15. Juli 2020 - 12:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Ohne Julia Görges findet vom 17. Juli an das zweite Tennis-Einladungsturnier in Berlin statt.

Julia Görges (l) wird am umgeknickten Fuß von einem Therapeuten behandelt. Foto: Andreas Gora/dpa

Wegen ihrer Verletzung, die sich die 31-Jährige im Viertelfinale im Steffi-Graf-Stadion zuzog, fehlt die deutsche Nummer zwei bei der Veranstaltung in einem Hangar des früheren Flughafens Tempelhof. Die Organisatoren bestätigten einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung.

Görges war in ihrem Rasen-Match gegen die Lettin Anastasija Sevastova im zweiten Satz weggerutscht, umgeknickt und musste im Viertelfinale aufgeben. „Es hat ziemlich stark gebrannt. Aber ich bin zehn Jahre nicht umgeknickt und wusste nicht gleich, wie schlimm es ist“, sagte Görges der „Bild“. An ihrer Stelle wird die deutsche Juniorin Alexandra Vecic spielen. Außerdem dabei sind bei den Damen die Top-Spielerinnen Jelina Switolina, Petra Kvitova und Kiki Bertens sowie die Darmstädterin Andrea Petkovic und Sevastova.

© dpa-infocom, dpa:200715-99-799520/2

Ihr Kommentar zum Thema

Görges muss für zweites Berliner Einladungsturnier passen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha