Sportwelt

Gojowczyk gewinnt Erstrunden-Match in Washington

Tennis

Mittwoch, 31. Juli 2019 - 08:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Washington. Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Washington die zweite Runde erreicht.

Hat beim ATP-Turnier in Washington die zweite Runde erreicht: Peter Gojowczyk. Foto: Bradley Collyer/PA Wire

Der 30-jährige Münchener, der erst nach der Absage des Australiers Bernard Tomic ins Hauptfeld vorgerückt war, gewann sein Erstrunden-Match gegen den Russen Andrej Rublev in drei Sätzen 7:6 (8:6), 4:6, 7:6 (7:2).

Den Matchball zum Auftakterfolg verwandelte Gojowczyk nach fast dreieinhalb Stunden. In der zweiten Runde des ATP-500-Turniers trifft der 122. der Weltrangliste auf den Australier Alex de Minaur. Dieser hatte in der ersten Runde ein Freilos.

Der zweite deutsche Teilnehmer bei dem mit knapp 1,9 Millionen Dollar dotierten Turnier in der US-Hauptstadt, Jan-Lennard Struff, hatte zum Turnier-Auftakt ebenfalls ein Freilos. Stuff trifft in der zweiten Runde auf den Australier Jordan Thompson.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.