Sportwelt

Groenewegen gewinnt achte Tour-Etappe - Van Avermaet in Gelb

Radsport

Samstag, 14. Juli 2018 - 16:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Amiens. Radprofi Dylan Groenewegen hat die achte Etappe der 105. Tour de France gewonnen. Der Niederländer konnte sich am Samstag nach 181 Kilometern von Dreux nach Amiens im Massensprint vor André Greipel, Peter Sagan und Fernando Gaviria durchsetzen.

Der Niederländer Dylan Groenewegen gewinnt die achte Etappe der Tour de France. Foto: David Stockman/BELGA

Der Belgier Greg Van Avermaet konnte das Gelbe Trikot des Gesamtführenden erneut erfolgreich verteidigen und geht damit am Sonntag im Leadertrikot auf die spektakuläre neunte Etappe von Arras Citadelle nach Roubaix. Das Teilstück führt über 156,5 Kilometer - davon rund 22 Kilometer über das gefürchtete Kopfsteinpflaster im französischen Norden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.