Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Hamilton rechnet in Silverstone mit Dreikampf: „Wird enger“

Motorsport

Donnerstag, 11. Juli 2019 - 16:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Silverstone. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton erwartet bei seinem Heimrennen in Silverstone einen Dreikampf um den Sieg: „Wir sind uns bewusst, dass Red Bull und Ferrari Schritte nach vorne machen.“

Rechnet mit starker Konkurrenz beim Rennen in Silverstone: Lewis Hamilton. Foto: Claude Paris/AP

„Ich denke, dass es jetzt enger zwischen uns wird, das wird kein leichtes Wochenende“, sagte der Mercedes-Pilot vor dem Großen Preis von Großbritannien am Sonntag (15.10 Uhr/RTL und Sky).

Zuletzt in Österreich hatte Hamilton beim Erfolg von Max Verstappen (Red Bull) nach Problemen mit der Motorenkühlung nur den fünften Rang belegt. Zuvor gab es allerdings sechs Siege in neun Rennen. „Wir wollen uns verbessern“, sagte der 34-Jährige, der aber keine Angst vor neuen technischen Schwierigkeiten hat: „So gehe ich grundsätzlich nicht an die Rennen.“ Enorme Hitze von Temperaturen über 30 Grad hatte den Silberpfeilen in Spielberg Schwierigkeiten bereitet.

Trotzdem führt der fünfmalige Weltmeister Hamilton vor dem zehnten von 21 Saisonläufen in der Gesamtwertung mit 197 Punkten vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas (166) aus Finnland. Ferrari-Star Sebastian Vettel (123) hat als Vierter bereits 74 Zähler Rückstand, Dritter ist der Niederländer Verstappen (126).

Der Grand Prix in Mittelengland ist für Hamilton der „speziellste des Jahres“, sagte er am Donnerstag: „Das ist ein spektakuläres Wochenende. Es geht um Druck und Adrenalin. Meine ganze Familie ist da, auch enge Freunde.“ Sollte Hamilton erneut gewinnen, wäre er mit dann sechs Erfolgen zugleich alleiniger Rekordsieger auf der Traditionsstrecke. „Der Fakt, dass das möglich ist, ist unglaublich für mich. Es war in der Vergangenheit immer eine Strecke für uns.“

Ihr Kommentar zum Thema

Hamilton rechnet in Silverstone mit Dreikampf: „Wird enger“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha