Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Hamilton über Formel-1-Auftakt: „Für mich schockierend“

Motorsport

Donnerstag, 12. März 2020 - 08:29 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Melbourne. Weltmeister Lewis Hamilton hat angesichts der Coronavirus-Krise Kritik an der Austragung des Formel-1-Auftakts in Australien geäußert.

Weltmeister Lewis Hamilton kritisiert angesichts der Coronavirus-Krise den geplanten Start der Formel 1 in Australien. Foto: Scott Barbour/AAP/dpa

„Ich bin sehr, sehr überrascht, dass wir hier sind“, sagte der Mercedes-Pilot. „Ich denke, es ist großartig, dass wir Rennen haben können, aber für mich ist es schockierend, dass wir alle in diesem Raum sitzen.“ Hamilton verwies unter anderem darauf, dass zum Beispiel andere Sportarten wie die NBA der Coronavirus-Krise mit einer Unterbrechung ihres Betriebs begegnen. „Es scheint, als ob der Rest der Welt reagiert“, sagte Hamilton, für den die Lage „bestimmt beunruhigend“ ist.

Ihr Kommentar zum Thema

Hamilton über Formel-1-Auftakt: „Für mich schockierend“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha