Hamilton über Formel-1-Auftakt: „Für mich schockierend“

dpa Melbourne. Weltmeister Lewis Hamilton hat angesichts der Coronavirus-Krise Kritik an der Austragung des Formel-1-Auftakts in Australien geäußert.

Hamilton über Formel-1-Auftakt: „Für mich schockierend“

Weltmeister Lewis Hamilton kritisiert angesichts der Coronavirus-Krise den geplanten Start der Formel 1 in Australien. Foto: Scott Barbour/AAP/dpa

„Ich bin sehr, sehr überrascht, dass wir hier sind“, sagte der Mercedes-Pilot. „Ich denke, es ist großartig, dass wir Rennen haben können, aber für mich ist es schockierend, dass wir alle in diesem Raum sitzen.“ Hamilton verwies unter anderem darauf, dass zum Beispiel andere Sportarten wie die NBA der Coronavirus-Krise mit einer Unterbrechung ihres Betriebs begegnen. „Es scheint, als ob der Rest der Welt reagiert“, sagte Hamilton, für den die Lage „bestimmt beunruhigend“ ist.