Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Hamilton zweimal im Österreich-Training vorn

Motorsport

Freitag, 29. Juni 2018 - 16:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Spielberg. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist auch im zweiten freien Training zum Großen Preis von Österreich zur Bestzeit gefahren.

Lewis Hamilton präsentiert sich in Spielberg stark. Foto: Erwin Scheriau/APA

Der Mercedes-Pilot verbesserte sich in Spielberg noch einmal und benötigte für den 4,318 Kilometer langen Kurs auf dem Red Bull Ring 1:04,579 Minuten. In der ersten Einheit am Vormittag war der 33 Jahre alte WM-Führende in 1:04,839 Minuten bereits der Schnellste.

Anzeige

Sein Ferrari-Rivale Sebastian Vettel musste sich mit den Plätzen vier und drei begnügen. Der Heppenheimer lag im ersten Training noch 0,341 Sekunden hinter Hamilton, im zweiten Abschnitt verkürzte er den Abstand auf 0,236 Sekunden. Hamilton am nächsten kam sein Teamkollege Valtteri Bottas, der jeweils Zweiter wurde. Nico Hülkenberg wurde im Renault zweimal 15.

Die Trainingseinheiten nutzen die Teams, um die Autos für die Qualifikation und das Rennen einzustellen. Mercedes ist mit einem umfassenden Aerodynamik-Update in die Steiermark angereist.

In der WM-Wertung rangiert Hamilton vor dem neunten von 21 Saisonrennen mit 14 Punkten vor Vettel. Seit dem Comeback der Strecke in der Formel 1 2014 gewannen nur Mercedes-Piloten die bisherigen vier Grand Prix.

Ihr Kommentar zum Thema

Hamilton zweimal im Österreich-Training vorn

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige