Sportwelt

Handball-Nationalspieler Drux erneut operiert

Handball

Donnerstag, 28. Oktober 2021 - 14:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Handball-Bundesligist Füchse Berlin muss in nächster Zeit auf Paul Drux verzichten. Der Kapitän musste sich einem weiteren Eingriff am Meniskus unterziehen, wie der Verein mitteilte.

Paul Drux (M.) musste erneut operiert werden. Foto: Andreas Gora/dpa

Die Operation sei erfolgreich verlaufen, trotzdem fällt der 26 Jahre alte Rückraumspieler „bis auf Weiteres“ für sein Team und die Nationalmannschaft aus.

© dpa-infocom, dpa:211028-99-773405/2

Ihr Kommentar zum Thema

Handball-Nationalspieler Drux erneut operiert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha