Sportwelt

Handball-Nationalspielerin Zschocke verpasst EM

Handball

Donnerstag, 26. November 2020 - 19:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Handball-Nationalspielerin Mia Zschocke verpasst die bevorstehende Europameisterschaft wegen einer Verletzung am Sprunggelenk.

Mia Zschocke (l) verpasst die bevorstehende Europameisterschaft wegen einer Verletzung am Sprunggelenk. Foto: Marco Wolf/dpa

Eine Woche vor Beginn des Turniers in Dänemark (3. bis 20. Dezember) verletzte sich die Rückraumspielerin von Bayer 04 Leverkusen beim Training in Frankfurt, wie der Deutsche Handballbund (DHB) mitteilte. Für die 22-Jährige rückt Annika Lott vom Buxtehuder SV ins 18 Spielerinnen umfassende Aufgebot von Bundestrainer Henk Groener. Die DHB-Auswahl startet am 3. Dezember gegen Rumänien in die EM.

© dpa-infocom, dpa:201126-99-477989/2

Ihr Kommentar zum Thema

Handball-Nationalspielerin Zschocke verpasst EM

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha