Sportwelt

Hanfmann folgt Struff in Cagliari ins Viertelfinale

Tennis

Donnerstag, 8. April 2021 - 14:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Cagliari. Yannick Hanfmann ist als zweiter deutscher Tennisprofi ins Viertelfinale des Turniers auf Sardinien eingezogen.

Steht in Cagliari im Viertelfinale: Yannick Hanfmann. Foto: Hamish Blair/AP/dpa

Der 29-jährige Karlsruher gewann sein Achtelfinale gegen den Italiener Marco Cecchinato 7:5, 6:1. Der Weltranglisten-105. spielt nun gegen den Franzosen Gilles Simon oder Lorenzo Sonego aus Italien um einen Platz im Halbfinale.

Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff hatte den Viertelfinal-Einzug bereits am Mittwoch perfekt gemacht und bekommt es mit dem an vier gesetzten Georgier Nikolos Bassilaschwili zu tun. Die Sandplatz-Veranstaltung ist mit knapp 409.000 Euro dotiert.

© dpa-infocom, dpa:210408-99-127845/2

Ihr Kommentar zum Thema

Hanfmann folgt Struff in Cagliari ins Viertelfinale

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha