Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Hanfmann in Kitzbühel in erster Runde ausgeschieden

Tennis

Montag, 30. Juli 2018 - 18:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kitzbühel. Der deutsche Tennisprofi Yannick Hanfmann ist beim ATP-Turnier in Kitzbühel gleich in der ersten Runde an dem Spanier Jaume Munar gescheitert.

Tennisprofi Yannick Hanfmann unterlag in der ersten Runde dem Spanier Jaume Munar mit 6:2, 6:7 (5:7), 1:6. Foto: Peter Schneider/KEYSTONE

Der 26-jährige Qualifikant verlor bei dem mit 561.345 Euro dotierten Sandplatzturnier mit 6:2, 6:7 (5:7), 1:6. Der Karlsruher rangiert derzeit auf Platz 135 der Weltrangliste.

Anzeige

Vorjahressieger Philipp Kohlschreiber ist in Kitzbühel als Nummer 2 gesetzt und durch ein Freilos bereits in die 2. Runde eingezogen. Dort trifft er auf den Usbeken Denis Istomin. Aus Deutschland sind bei dem Turnier außerdem noch Maximilian Marterer (Nummer 6) und Jan-Lennard Struff (7) dabei.

Ihr Kommentar zum Thema

Hanfmann in Kitzbühel in erster Runde ausgeschieden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige