Sportwelt

Hindernis-Ass Krause lediglich Neunte in Zürich

Leichtathletik

Donnerstag, 9. September 2021 - 20:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Zürich. Hindernis-Europameisterin Gesa Krause ist beim Finale der Diamond League in Zürich nur auf den neunten Platz gelaufen.

Musste sich in Zürich mit Platz neun zufrieden geben: Gesa Krause. Foto: Michael Kappeler/dpa

Die 29-jährige Olympia-Fünfte vom Verein Silvesterlauf Trier kam am Donnerstag in 9:32,69 Minuten ins Ziel. Den Sieg sicherte sich Norah Jeruto in 9:07,33 Minuten vor Hyvin Kiyeng (beide Kenia), die 9:08,55 Minuten schnell rannte. Olympiasiegerin Peruth Chemutai aus Uganda wurde in 9:20,16 Minuten Siebte.

© dpa-infocom, dpa:210909-99-158239/2

Ihr Kommentar zum Thema

Hindernis-Ass Krause lediglich Neunte in Zürich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha