Sportwelt

Infantino fordert Europas Verbände zu Zusammenarbeit auf

Fußball

Montag, 26. Februar 2018 - 11:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bratislava. FIFA-Präsident Gianni Infantino hat die UEFA-Mitgliedsländer zur Zusammenarbeit bei den anstehenden internationalen Fußball-Projekten aufgefordert.

Fußball-Weltverbands-Chef Gianni Infantino (l.) ruft europäischen Verbände zur Zusammenarbeit auf. Foto: Tran Van Minh/AP

FIFA-Präsident Gianni Infantino beim UEFA-Kongress in Bratislava. Foto: Roland Zak


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.