Sportwelt

Ingo Weiss bleibt Präsident des Deutschen Basketball Bundes

Baseball

Sonntag, 19. Juni 2022 - 11:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Ingo Weiss bleibt Präsident des Deutschen Basketball Bundes.

Steht seit 2006 an der Spitze des Deutschen Basketball Bundes: Ingo Weiss. Foto: Soeren Stache/dpa

Der 58 Jahre alte Münsteraner steht seit 2006 an der Spitze des Verbandes und wurde auf dem Verbandstag in Hamburg für vier weitere Jahre gewählt.

Dem Präsidium gehören zudem wie bisher die Vizepräsidenten Armin Andres (Leistungssport), Werner Lechner (Finanzen/Steuern und Versicherungen/Digitalisierung) und Lothar Bösing (Bildung/Schiedsrichterwesen) an.

Neu ins Präsidium wurde Joachim Spägele für den Bereich Sportorganisation, Spielbetrieb im Seniorenbereich und Sportentwicklung gewählt. Dem Präsidium gehört zudem Stefan Raid (Jugend- und Schulsport) an.

© dpa-infocom, dpa:220619-99-718493/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ingo Weiss bleibt Präsident des Deutschen Basketball Bundes

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha