Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Kaul plant Start bei Mehrkampf-Titelkämpfen

Leichtathletik

Sonntag, 7. Juni 2020 - 20:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stuttgart. Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul plant seine erste Wettkampf-Teilnahme in der Corona-Krise bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften vom 21. bis 23. August in Vaterstetten.

Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul will bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften antreten. Foto: Michael Kappeler/dpa

„Ich werde dort wahrscheinlich keinen kompletten Mehrkampf bestreiten, sondern Schwerpunkte setzen in manchen Disziplinen, weil wir jetzt alles dem Ziel Olympia 2021 unterordnen“, sagte der 22-jährige Mainzer im Interview der „Stuttgarter Zeitung“ und der „Stuttgarter Nachrichten“.

Gezielte Leistungsverbesserungen strebt Kaul besonders in den Schnellkraftsdisziplinen Weitsprung und 100 Meter an. „Darauf lege ich meinen Fokus. Gerade jetzt habe ich mal genug Zeit, mich darauf zu konzentrieren“, sagte der jüngste Zehnkampf-Weltmeister.

Ihr Kommentar zum Thema

Kaul plant Start bei Mehrkampf-Titelkämpfen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha