Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Keine Formel 1 in Hockenheim im kommenden Jahr

Motorsport

Mittwoch, 27. Juni 2018 - 14:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hockenheim. Die Formel 1 fährt 2019 nicht in Deutschland. Der Hockenheimring als Veranstalter konnte sich mit den Besitzern der Rennserie nicht über die finanziellen Bedingungen eines neuen Vertrags für den Grand Prix einigen.

2019 wird es keine Formel 1 auf dem Hockenheimring geben. Foto: Jan Woitas

Anzeige

Daher wird die badische Rennstrecke im kommenden Jahr wie schon 2015 und 2017 im Rennkalender fehlen. „Wir sind weder überrascht noch enttäuscht“, sagte Hockenheimring-Geschäftsführer Georg Seiler der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatten „Auto, Motor und Sport“ sowie die „Bild“-Zeitung über das Scheitern der Verhandlungen berichtet. Für 2020 hoffen die Streckenbetreiber aber auf ein Comeback der Formel 1.

Ihr Kommentar zum Thema

Keine Formel 1 in Hockenheim im kommenden Jahr

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige