Sportwelt

Keine NBA-Profis, sechs Neulinge: Rödl nominiert Kader

Basketball

Donnerstag, 5. November 2020 - 16:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hagen. Basketball-Bundestrainer Henrik Rödl hat insgesamt 18 Spieler in den vorläufigen Kader für die beiden Länderspiele Ende November berufen. Darunter sind keine Profis aus der NBA und sechs mögliche Debütanten, wie der Deutsche Basketball Bund mitteilte.

Henrik Rödl nominierte sein DBB-Team. Foto: Swen Pförtner/dpa

Die Partien, die im Rahmen der EM-Qualifikation gespielt werden, finden wegen der Coronavirus-Pandemie in einer so genannten Blase unter Einhaltung von Gesundheitsprotokollen an jeweils einem gemeinsamen Standort statt. Dabei trifft das Team von Bundestrainer Henrik Rödl im französischen Pau am 27. November auf Montenegro, zwei Tage später geht es gegen Frankreich.

Der Kader wird angeführt von Kapitän Robin Benzing von Casademont Saragossa. Bislang kein Länderspiel absolviert haben Justus Hollatz (Hamburg Towers), Bjarne Kraushaar (Jobstairs Gießen 46ers), Lukas Meisner (Basketball Löwen Braunschweig), Kenneth Ogbe (Brose Bamberg), Len Adam Schoormann (Fraport Skyliners Frankfurt) und Filip Stanic (Niners Chemnitz). Acht Tage vor dem Spiel gegen Montenegro will Rödl 13 Spieler für die Partien nominieren.

Die EM war wegen der Coronavirus-Krise um ein Jahr auf September 2022 verlegt worden. Deutschland war als Teil-Gastgeber des Turniers außer Konkurrenz in die Qualifikation gestartet. Zum Auftakt hatte die DBB-Auswahl im Februar gegen Frankreich gewonnen und anschließend in Großbritannien verloren.

© dpa-infocom, dpa:201105-99-225348/2

Ihr Kommentar zum Thema

Keine NBA-Profis, sechs Neulinge: Rödl nominiert Kader

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha