Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Kenianerin Chepkoech verbessert Hindernis-Weltrekord

Leichtathletik

Freitag, 20. Juli 2018 - 21:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Monte Carlo. Die Kenianerin Beatrice Chepkoech hat beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Monte Carlo einen Hindernis-Weltrekord aufgestellt.

Die Kenianerin Beatrice Chepkoech posiert nach ihrem Weltrekord-Lauf vor der Anzeigentafel. Foto: Claude Paris/AP

Anzeige

Die 27-Jährige lief die 3000 Meter in 8.44,32 Minuten. Damit war sie 8,46 Sekunden schneller als Ruth Jebet aus Bahrain, die vor zwei Jahren mit 8:52,78 Minuten die bisherige Bestmarke geschafft hatte. Nicht am Start war Europameisterin Gesa Felicitas Krause aus Frankfurt/Main, die eine Teilnahme im Fürstentum zuvor angekündigt hatte.

Ihr Kommentar zum Thema

Kenianerin Chepkoech verbessert Hindernis-Weltrekord

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige