Sportwelt

Kerber deklassiert Auftaktgegnerin in Bad Homburg

Tennis

Montag, 21. Juni 2021 - 19:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bad Homburg. Die frühere Wimbledonsiegerin Angelique Kerber ist mit einem lockeren Sieg in das Turnier in Bad Homburg gestartet. Die 33-Jährige aus Kiel ließ der russischen Qualifikantin Jekaterina Jaschina beim 6:1, 6:1 keine Chance.

Hatte mit ihrer Auftaktgegnerin keine Probleme: Angelique Kerber spielt eine Rückhand. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Die Nummer vier der Setzliste trifft damit im Achtelfinale auf Jaschinas Landsfrau Anna Blinkowa. Kerbers schwäbischer Tennis-Kollegin Laura Siegemund gelang zuvor mit einem mühevollen 2:6, 7:6 (7:2), 6:1 gegen die indische Außenseiterin Riya Bhatia das Weiterkommen. Qualifikantin Anna Zaja aus Sigmaringen schied mit einem 0:6, 4:6 gegen Ann Li aus den USA aus.

© dpa-infocom, dpa:210621-99-87392/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kerber deklassiert Auftaktgegnerin in Bad Homburg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha