Sportwelt

Kerber erreicht Viertelfinale bei Grampians Trophy

Tennis

Freitag, 5. Februar 2021 - 07:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Melbourne. Angelique Kerber hat sich vor dem Start in die Australian Open weiteres Selbstvertrauen geholt und bei der Grampians Trophy auch ihr zweites Match gewonnen.

Steht beim WTA-Turnier in Melbourne im Viertelfinale: Angelique Kerber. Foto: Rob Prezioso/AAP/dpa

Die dreimalige Grand-Slam-Turnier-Siegerin gewann am Freitag in Melbourne 6:4, 6:4 gegen Ons Jabeur aus Tunesien und zog bei der mit 235.820 Dollar dotierten Veranstaltung ins Viertelfinale ein.

Die 33 Jahre alte Kielerin hatte zuletzt zwei Wochen in strikter Quarantäne verbringen müssen, weil es auf ihrem Flug nach Australien eine positiven Corona-Fall gegeben hatte. Nach einem positiv auf das Virus getesteten Hotelmitarbeiter musste sich Kerber erneut selbst testen lassen. Die Australian Open sollen wie geplant am Montag beginnen.

© dpa-infocom, dpa:210205-99-310972/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kerber erreicht Viertelfinale bei Grampians Trophy

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha