Sportwelt

Kerber erreicht zweite Runde in Madrid

Tennis

Donnerstag, 29. April 2021 - 13:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Madrid. Angelique Kerber ist erfolgreich in das Tennisturnier in Madrid gestartet. 

Steht beim Sandplatz-Turnier in Madrid in der zweiten Runde: Angelique Kerber. Foto: Thomas Kienzle/AFP-Pool/dpa

Eine Woche nach ihrem Achtelfinal-Aus in Stuttgart zog die 33-jährige Kielerin mit einem 7:6 (7:5), 6:1 gegen die frühere French-Open-Finalistin Marketa Vondrousova aus Tschechien in die zweite Runde der Sandplatz-Veranstaltung ein. Dort trifft Kerber auf die zweimalige Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova oder Marie Bouzkova und damit erneut auf eine Tschechin.

Die frühere Weltranglisten-Erste Kerber hat einen schwachen Saisonstart hinter sich und sucht vor den Ende Mai beginnenden French Open ihre Bestform. Neben der deutschen Nummer eins hatte die Schwäbin Laura Siegemund über die Qualifikation den Sprung in das Hauptfeld des mit rund 2,5 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Turniers geschafft.

© dpa-infocom, dpa:210429-99-402184/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kerber erreicht zweite Runde in Madrid

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha