Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Kerber in Miami im Viertelfinale gescheitert

Tennis

Dienstag, 27. März 2018 - 20:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Miami. Angelique Kerber ist beim Tennis-Turnier in Miami im Viertelfinale klar gescheitert. Die Weltranglisten-Zehnte aus Kiel verlor das Duell mit US-Open-Siegerin Sloane Stephens aus den USA mit 1:6, 2:6.

Angelique Kerber unterliegt Sloane Stephens im Viertelfinale klar in zwei Sätzen. Foto: Mario Houben/CSM via ZUMA Wire

Nach nur 63 Minuten war das einseitige Match beendet. Stephens ist aktuell die Nummer 12 der WTA-Rangliste. Das noch bis zum 31. März dauernde Turnier in Florida ist mit 8,6 Millionen US-Dollar dotiert.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.