Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Kerber kämpft sich in dritte Wimbledon-Runde

Tennis

Donnerstag, 5. Juli 2018 - 14:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Mit viel Mühe hat sich Angelique Kerber in die dritte Runde von Wimbledon gekämpft. Nach verlorenem ersten Satz rang die Tennisspielerin die erst 18-jährige Claire Liu mit 3:6, 6:2, 6:4 nieder.

Angelique Kerber hat in Wimbledon mit viel Mühe die dritte Runde erreicht. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP

Mit dem zweiten Matchball beendete die 30-jährige Kielerin die Zweitrunden-Partie gegen die US-Amerikanerin Liu, die in der Weltrangliste auf Platz 237 steht. Kerber trifft im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale des bedeutendsten Rasen-Tennisturniers nun auf die Japanerin Naomi Osaka.

Ihr Kommentar zum Thema

Kerber kämpft sich in dritte Wimbledon-Runde

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha