Sportwelt

Kerber nach Kraftakt im Viertelfinale der Australian Open

Tennis

Montag, 22. Januar 2018 - 07:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Melbourne. Angelique Kerber hat mit einem Kraftakt über drei Sätze das Viertelfinale der Australian Open erreicht. Die 30 Jahre alte Kielerin setzte sich am Montag in Melbourne gegen Su-Wei Hsieh aus Taiwan nach großen Schwierigkeiten zu Beginn noch 4:6, 7:5, 6:2 durch.

Angelique Kerber jubelt nach dem gegen Su-Wei Hsieh gewonnenen Match. Foto: Joe Castro

Gegen die Nummer 88 der Tennis-Welt lag Kerber im zweiten Satz 4:5, 0:15 zurück, konnte die teilweise spektakuläre Partie aber noch drehen und verwandelte nach 2:08 Stunden ihren dritten Matchball. Im Kampf um den Einzug in das Halbfinale trifft die Australian-Open- und US-Open-Siegerin von 2016 auf Madison Keys aus den USA. Im direkten Vergleich mit Keys führt Kerber 6:1.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.