Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Kerber scheitert bei Tennis-Turnier in Tokio

Tennis

Samstag, 23. September 2017 - 08:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Tokio. Die frühere Weltranglisten-Erste Angelique Kerber hat beim Tennis-Turnier in Tokio ihr Halbfinale verloren. Die Kielerin unterlag mit 0:6, 7:6 (7:4), 4:6 in 2:08 Stunden gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa.

Ist beim WTA-Turnier ausgeschieden: Angelique Kerber. Foto: Koji Sasahara

Anzeige

Die in der Weltrangliste auf Position 14 abgerutschte Kerber verpasste damit den Einzug in ihr zweites Endspiel in dieser Saison. Im April hatte die 29-Jährige im mexikanischen Monterrey ebenfalls gegen die Weltranglisten-23. Pawljutschenkowa verloren.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Anzeige
Anzeige