Sportwelt

Kerber steht in Sydney im Viertelfinale

Tennis

Dienstag, 9. Januar 2018 - 14:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Sydney. Die ehemalige Weltranglisten-Erste Angelique Kerber ist beim Tennis-Turnier in Sydney ins Viertelfinale eingezogen und hat ihre Siegesserie fortgesetzt.

Angelique Kerber setzte sich in Sydney gegen Venus Williams durch. Foto: Rick Rycroft

Die 29-Jährige aus Kiel gewann bei der WTA-Veranstaltung in Australien nach anfänglichen Schwierigkeiten souverän mit 5:7, 6:3, 6:1 gegen die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin Venus Williams aus den USA. Kerber feierte bei der Generalprobe für die Australian Open bereits den sechsten Erfolg in diesem Jahr und bleibt 2018 im Einzel ungeschlagen.

Kerber, aktuell Nummer 22 der Welt, benötigte gegen die an Position zwei gesetzte ältere Schwester von Serena Williams knapp 1:53 Stunden. Nach einem zunächst ausgeglichenen Match übernahm die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Kerber im zweiten Satz die Kontrolle und besiegte die Weltranglisten-Fünfte Williams am Ende deutlich.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.