Sportwelt

Kiel siegt auch ohne Sagosen - Leipzig Tabellenführer

Handball

Dienstag, 6. Oktober 2020 - 21:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kiel. Auch ohne den verletzten Rückraum-Star Sander Sagosen hat Titelverteidiger THW Kiel am 2. Spieltag der Handball-Bundesliga den ersten Härtetest der Saison bestanden.

Die Spieler des THW Kiel feiern den Sieg über Hannover-Burgdorf. Foto: Frank Molter/dpa

Der Rekord-Champion bezwang die TSV Hannover-Burgdorf mit 34:31 (17:18) und verfügt damit wie Tabellenführer SC DHfK Leipzig über 4:0 Punkte. Die Sachsen feierten beim 29:22 (15:9) gegen Aufsteiger HSC 2000 Coburg ebenfalls ihren zweiten Saisonsieg.

In Kiel gab der der reaktivierte Torwart-Trainer Mattias Andersson in der Schlussphase der ersten Hälfte sein Bundesliga-Comeback. Der 42-Jährige hatte seine Laufbahn 2018 eigentlich beendet, war wegen des langfristigen Ausfalls des am Knie operierten Stammtorhüters Niklas Landin vor wenigen Tagen aber in den THW-Kader gerückt. Bester Werfer beim Sieger war Niclas Ekberg mit neun Toren. Für Hannover traf Neuzugang Johan Hansen ebenfalls neunmal.

© dpa-infocom, dpa:201006-99-850367/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kiel siegt auch ohne Sagosen - Leipzig Tabellenführer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha