Kiel siegt auch ohne Sagosen - Leipzig Tabellenführer

dpa Kiel. Auch ohne den verletzten Rückraum-Star Sander Sagosen hat Titelverteidiger THW Kiel am 2. Spieltag der Handball-Bundesliga den ersten Härtetest der Saison bestanden.

Kiel siegt auch ohne Sagosen - Leipzig Tabellenführer

Die Spieler des THW Kiel feiern den Sieg über Hannover-Burgdorf. Foto: Frank Molter/dpa

Der Rekord-Champion bezwang die TSV Hannover-Burgdorf mit 34:31 (17:18) und verfügt damit wie Tabellenführer SC DHfK Leipzig über 4:0 Punkte. Die Sachsen feierten beim 29:22 (15:9) gegen Aufsteiger HSC 2000 Coburg ebenfalls ihren zweiten Saisonsieg.

In Kiel gab der der reaktivierte Torwart-Trainer Mattias Andersson in der Schlussphase der ersten Hälfte sein Bundesliga-Comeback. Der 42-Jährige hatte seine Laufbahn 2018 eigentlich beendet, war wegen des langfristigen Ausfalls des am Knie operierten Stammtorhüters Niklas Landin vor wenigen Tagen aber in den THW-Kader gerückt. Bester Werfer beim Sieger war Niclas Ekberg mit neun Toren. Für Hannover traf Neuzugang Johan Hansen ebenfalls neunmal.

© dpa-infocom, dpa:201006-99-850367/2