Sportwelt

Kiel und Flensburg siegen: Bundesliga bleibt spannend

Handball

Sonntag, 18. April 2021 - 17:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Flensburg/Balingen. Die SG Flensburg-Handewitt und der THW Kiel setzen ihren Zweikampf um die Meisterschaft in der Handball-Bundesliga im Gleichschritt fort.

Kiels Niclas Ekberg jubelt nach einem Tor. Foto: Frank Molter/dpa

Mit einem souveränen 29:22 (15:8)-Heimsieg gegen den Bergischen HC verteidigten die Flensburger am Sonntagnachmittag ihre Tabellenführung. Kiel bleibt dank des ebenso ungefährdeten 33:22 (17:10)-Auswärtserfolgs beim HBW Balingen-Weilstetten dicht hinter dem Nordrivalen.

Bester Flensburger Werfer war der schwedische Vize-Weltmeister Hampus Wanne mit acht Treffern. Für den THW war ebenfalls ein schwedischer Nationalspieler erfolgreichster Torschütze: Niclas Ekberg mit sieben Toren.

© dpa-infocom, dpa:210418-99-254377/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kiel und Flensburg siegen: Bundesliga bleibt spannend

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha